fakoo.de
Alphabete von Menschen mit Behinderung

Senioren-Uhren

Ab einem bestimmten Alter fällt es schwer, die Zeit richtig einzuschätzen. Oder sich an den Wochentag oder die Jahreszeit zu erinnern. Zu den schlechter werdenden Augen kommen noch Gedächtnisprobleme, die dazu führen, dass normale Uhren nicht mehr sicher zur Zeitbestimmung genutzt
werden können. Aber auch bestimmte kognitive Erkrankungen verminderen die Möglichkeit, auf analogen Uhren die Zeit richtig zu erkennen oder bei digitalen Anzeigen die Bedeutung den einzelnen Stellen zuzuordnen.

Analoguhr-Uhr

Spezielle Uhren

Für solche Fälle gibt es im Handel spezielle Uhren, die unter den Begriffen Seniorenuhr oder Demenzuhr oder ähnlichen Bezeichnungen vertrieben werden. Allen diesen Uhren ist eins gemeinsam, sie stellen viele Informationen mehr oder weniger übersichtlich gleichzeitig dar.

Senioren-Uhr

Wer eine solche Uhr käuflich erwerben möchte, wird sich einer großen Anzahl von Uhren gegenüber sehen. Die Auswahl ist nicht einfach und teilweise sind diese Uhren auch nicht gerade billig. Alternativ zu elektronischen Uhren kann man auch eine Uhren-App auf einem alten Tablet nutzen.



Meine Ideen


Je nach kognitiver oder physischer Einschränkung muss eine Senioren-Uhr, Demenz-Uhr, Alzheimer-Uhr oder auch nur Rentneruhr genannt, ganz bestimmte Eigenschaften besitzen. Einerseits soll die Uhrzeit gut lesbar dargestellt werden, andererseits brauchen Nutzer viele Zusatzinformationen.


Hier also meine Vorstellungen zur Gestaltung
einer solchen Senioren-Uhr:

  • Darstellung einer Analoguhr und einer Digitaluhr
  • Einteilung der Uhr in klar abgegrentzte Bereiche
  • Darstellung von kleinen Zusatzinformationen, um eine eindeutige Wertezuordnung zu gewährleisten
  • farbliche Zuordnung von Stunden, Minuten und Sekunden der Digitaluhr und der Analoguhr
  • meterologische Jahreszeiten-Anzeige
  • Tageszeitenanzeige für eine bessere Tageseinteilung (anpassbar)
  • Monat als Ziffer und ausgeschrieben
  • Wochentag als Abkürzung und ausgeschrieben
  • Umschaltbares Layout abhängig von der Bildschirmausrichtung
Aufteilung der Fakoo-Senioren-Uhr

Hier kommen nun alle Informationen zusammen, die eine demente oder beeinträchtigte Person benötigt, um sich besser zeitlich ortientieren zu können. Also habe ich eine solche Uhr als Webapp in Javascript programmiert.

Da diese Uhr lediglich als animierte Grafik vorliegt, können Blinde diese Uhr wahrscheinlich nicht oder nur eingeschränkt nutzen.



Die Tageseinteilung

Und das Beste an dieser Lösung ist, dass jeder Nutzer die Tageseinteilung jederzeit selbst anpassen kann. Einfach auf dieser Webseite die Zeiten änderrn und dann die Uhr über den Button starten. (alternativ kann man die URL direkt ändern)


[ Hier erscheint die Einstellbox ]

Über den Button "Uhr aufrufen" wird die
Senioren-Uhr mit den eigenen
Änderungen aufgerufen.


Nutzung


Auf einem (alten) Tablet oder Smartphone einfach die Seite fakoo.de/senu aufrufen.
QR-Code Online-Senioren-Uhr

Das Tablet benötigt nach dem Laden der Uhr keine Internetverbindung mehr. Den Browser mit F11 auf Vollbildmodus stellen und mit STRG + an die jeweilige Bildschirmgröße anpassen.
Mögliches Problem:
der Browser lässt sich nicht in den Vollbildmodus schalten


Um eigene Anpassungen vorzunehmen, diese Seite über fakoo.de/senior aufrufen.

Die Senioren-Uhr enthält keine Links oder interaktiven Elemente, es kann also nichts "kaputt" gemacht werden. Man kann lediglich nach unten zu den Zusatz-Infos scrollen. Oder in die Uhr zoomen.


Version Querformat:
Senioren-Uhr Screenshot

Version Hochformat:
Senioren-Uhr Screenshot

Technische Details

Hier ein paar technische Angaben zu meiner Online-Senioren-Uhr:

  • die Online-Senioren-Uhr wurde in Javascript ohne Libarys programmiert und mit der Canvas-Technik von Javascript optisch realisiert
  • die benötigte Schriftart Verdana ist in den meisten Betriebssystemen schon vorhanden, wird aber auch nachgeladen
  • Einstellungen sind über diese Seite möglich, zur Nutzung werden die Tageszeiten im Browser gespeichert
  • ein Bildschirmschoner ist nicht vorgesehen (für Dauerbetrieb bitte alte Technik benutzen)
  • zum normalen Betrieb wird keine Internetverbindung mehr benötigt
  • eine Offline-Variante kann für ein kleines Entgelt zur Verfügung gestellt werden