optimale Scroll-Höhe
Zusatzfenster von

Text in Unicode-Braille-Zeichen wandeln

Darstellung von Braille-Text auf eigenen Internetseiten in Unicode-Zeichen. Wichtiger Hinweis unten Hinweis

Text oder Code eingeben und auf Umformen klicken (codieren / decodieren)






Ausgabefeld:
 


wichtiger Hinweis:
Die Schriftzeichen von Unicode-Braille sind nur sichtbar, wenn auf Ihrem System die richtige .Unicode-Schriftart installiert ist. Die Anwendung auf einer Internet-Seite bleibt aber ein Risiko, da Sie nicht wissen, ob auch der Besucher auf seinem System die jeweils notwendige Schriftart installiert hat. Auch die Einbettung der Schriftart per CSS funktioniert nicht auf allen Systemen und nicht immer bei Unicode-Fonts.

Fazit: Unicode-Braille möglichst nicht auf Homepages benutzen!

Sollten Sie oder der Besucher bei einer 8-Punkt-Codierung die Braille-Zeichen ohne Punkte 7 und 8 sehen , muss erst noch eine echte -> 8-Punkt-Unicode-Braille-Schriftart installiert werden. Sicherer ist daher die Nutzung von 6-Punkt- Braille. Mehr dazu auf der Computerbraille-Seite ( Test der Anzeige Unicode-Braille: ⡞⠑⠎⠞ )

Micro-Button 80 x 15, braille-unicode-decoder » Kurz-Aufruf dieser Seite: fakoo.de/braille/uni

->> interaktive Übersicht der Unicode-Braille-Zeichen
->> die Computerbraille-Text-Tabelle mit Unicode
-> zum Blindenschreibmaschinen-Simulator

-> der Punktschrifttafel-Simulator

Braille-Schriftarten (TTF-Fonts)
-> Braille-Vorlagen drucken
->> Braille-Schiebe-Puzzle
-> Braille-Alphabet

Zur exakten Darstellung der Leerzeichen in den Browsern den Ausgabe-Bereich in Courier oder Monospace formatieren! (und für IE line-height größer als Font-Größe) [ hier style="font: 20pt Courier, monospace; line-height: 24pt" ]

|<>| Übersicht über alle Decoder

zur Hauptseite: www.fakoo.de/cbraille