- das Braille-Alphabet als Text-Version zum Drucken


deutsches Braille-Alphabet

die erste Grafik direkt: Braille-Alphabet, Umlaute, Lautzeichen, Ziffern




» Kurz-Aufruf dieser Seite (mit Grafik 1): fakoo.de/braille/alpha

  Bemerkung zur Grafik 'französisches Braille-Alphabet' (fr):

  Louis Braille hat 1826 seine Punktschrift für die französiche Schrift erfunden,
  die neben den normalen lateinischen Buchstaben noch 14 Umlaute enthält.
  Für all diese Umlaute hat er eine eigene Punkte-Kombination genutzt.

  Als dann später auf Anraten eines englischen Freundes der
  Buchstabe W dazu kam, waren von den möglichen
  63 Kombinationen schon allein 40 durch
  die Buchstaben belegt.


-> das Braille-on-Black-Alphabet
Braille-on-Black

-> Computerbraille und Computerbraille-Text-Tabelle zum Ausdrucken
-> Braille-Alphabet-Tests  erstellen
-> Braille-Alphabet als Textversion
-> Braille-Line-Alphabet  als  Text
Braille-Schriftarten (TTF-Fonts)
-> leere Braille-Formen drucken
-> zum Braille-Writer-Simulator
->   Punktschrifttafel-Simulator
-> Braille-Memory-Spielkarten
-> Braille-Lernkarten drucken
-> Braille-Vorlagen drucken

-> eigene Brailletexte drucken
-> Braillepunkte decodieren
-> Braillecode convertieren

-> Zeittafel der Blindenschrift-Entwicklung

->> einige Reliefschrift-Alphabete
->> American  Braille  Alphabet mit Textversion
->>   New York Point Alphabet mit Textversion
->> das   Mascaro-Alphabet
->> Raphigrafie-Alphabet mit Textversion

"Braille Alphabet" english


zur Hauptseite: www.fakoo.de/braille

Aida-Kreuzfahrt